Maulwurf-Trail & Salzberg-Trail
 
Mountainbiken um Spechbach - Epfenbach - Lobbach - Meckesheim - Mönchzell - Wiesenbach

Über uns

Unsere Geschichte
Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer Vision haben 2019 Vorreiter Andy und Björn mit weiteren Helfern einen inzwischen weit über unsere Gemeinde-Grenzen bekannten und offiziell genehmigten MTB-Trail geschaffen. Darauf sind wir stolz.

Im Oktober 2023 haben wir uns in einem gemeinnützigen Verein "Freunde des Maulwurf-Trail Spechbach e.V." zusammengeschlossen, um die lokalen Gemeinden und Forst wie von Spechbach und Meckesheim bei den Belangen des Trails unterstützen zu können.

Der Maulwurf-Trail ist als naturbelassener Pfad für die Nutzung mit dem Mountainbike durch eine Ausnahmegenehmigung zur sogenannten "2-Meter-Regel" offiziell freigegeben worden (Erstfreigabe 2019, Verlängerung 2023). Das damit verbundene Verfahren hat viel Geduld und Toleranz von allen Beteiligten erfordert.  Daher investieren wir weiterhin unsere Freizeit, um den Trail im genehmigten Zustand zu erhalten.

Ab Juli 2024 gehören die Mountainbike-Freunde des Salzberg-Trails von Meckesheim ebenfalls zu uns. Der Salzberg-Trail wurde im Mai 2024 offiziell ebenfalls als naturbelassener Trail freigegeben.

Bitte UNTERSTÜTZT UNS dabei und VERHINDERT, dass die Streckenführung und die bestehenden HINDERNISSE GEÄNDERT und neue geschaffen werden!

Weiterhin freuen wir uns über jedes weitere Mitglied in unserem Verein.  Eine Förder-Mitgliedschaft bzw. eine Spende hilft uns auch, den Trail für alle befahrbar zu halten.

Weitere Infos findet ihr auf unserer Kontakt-Seite mit unseren Links zu Facebook, Instagram, Youtube und Komoot.

Bild der Vereins-Gründer Unsere Vereins-Gründung am 13.10.2023

Unsere Motivation
Mountainbiken ist unsere Leidenschaft und ein positiver Antrieb, den Trail in einem für uns alle befahrbaren Zustand zu erhalten. Vor allem freuen wir uns, dass die wir mit diesem Sport
in unserer Umgebung Kinder und Jugendliche für die Bewegung in der Natur nicht nur motivieren sondern auch begeistern können.

Die damit verbundenen Herausforderungen nehmen wir an, um für uns und unsere Kinder schöne Stunden auf dem Mountainbike erhalten zu können.

Jeder Mountainbiker ist bei uns willkommen, der sich an die Vorgaben des Forstes, der Waldeigentümer und des Naturschutzes hält. Für uns gelten die Bedingungen und Regeln, unter denen die Genehmigung des Maulwurf-Trail zur Nutzung als MTB-Trail erfolgt ist. Wir sind als Verein Mitglied in der Deutschen Initiative Mountainbike (DIMB) und folgen daher den DIMB "Trail-Rules".

Wir stehen in Kontakt mit vielen weiteren Mountainbike-Enthusiasten in unserer Region. Auch ohne eine Größe wie andere Trail-Gebiete und deren starker finanzieller Unterstützung durch Vereine und Sponsoren, konnte hier in Spechbach durch den gemeinsamen Willen von Gemeinde, Forst und Mountainbikern ein schöner Freizeit-Trail geschaffen werden. Damit möchten wir Mountainbiker anderer Gemeinden motivieren, ihre MTB-Projekte weiter zu verfolgen. Denn damit entstehen für alle Geschmäcker und Anforderungsstufen nicht nur abwechslungsreiche Trails sondern auch mögliche Trail-Verbindungen.

(Weitere  Infos gibt es unter den Seiten des Naturpark Neckar-Odenwald und den Seiten des Tourismus-Vereins von Baden-Württemberg).

Bild der offiziellen Registrierung in die Gemeinde 21.03.2024: Die "Freunde des Maulwurf-Trail Spechbach e.V." sind eingetragen und damit Teil der Gemeinde (ganz links Bürgermeister Werner Braun, ganz rechts Förster Markus Groß).


 
 
 
 
E-Mail
Karte
Infos
Instagram